Laufender Einstieg möglich.

Natürlich bieten wir auch Qualifizierungsmaßnahmen für Kraftfahrer und Busfahrer an. Diese Maßnahmen setzen sich aus dem Erwerb der jeweiligen Fahrerlaubnisklasse und der beschleunigten Grundqualifikation die beschleunigte Grundqualifikation und eine entsprechende IHK Prüfung ist dann notwendig, falls vor dem 10.09.2009 keine Fahrerlaubnis der Entsprechung der alten Klasse 3 vorliegt. (=Klasse BE, C1, Klasse C) zusammen.

Die Weiterbildungen sind für Unternehmen förderfähig:

Förderung für Unternehmen der BAG (Bundesamt für Güterverkehr). Die Förderprogramme sind auf der Seite der BAG abrufbar. Rufen Sie uns gerne bei Fragen zu Förderungen unserer Angebote an.

Förderung für Unternehmen über die Agentur für Arbeit Durch das Programm WeGeBau

Förderung für Unternehmen durch die Industrie- und Handelskammer Nord Westfalen